Ich möchte meinen ersten persönlichen Blogbeitrag mit einem doch sehr amüsanten Erlebnis beginnen, welches sich immer und immer wieder wiederholt. Vor allem wenn es um Fotografie am Flughafen geht.

Am gestrigen Tag verabschiedete ich meine Schwester und meinen Schwager am Flughafen in ihren wohlverdienten Urlaub. Für mich stand fest, wenn ich schon zum Flughafen fahre, dann muss meine Kamera samt 2 Objektive auf jeden Fall mit. Zuerst war ich schon überrascht wie leer die Zuschauerterrasse dann doch gewesen ist. Nachdem ich die ersten Aufnahmen auf meiner Speicherkarte hatte und mir diese ansah bemerkte ich das 2, ich vermute mal Hobbyfotografen, die neben mir sehr nervös wurden als einige dunkle Wolken aufzogen. Zugegeben, Aufnahmen mit einem Canon EF 70-200mm 1:2,8L IS II USM am Flughafen umzusetzen ist schon was besonderes. Doch wieso nervös werden, nur weil ein paar dunkle Wolken aufziehen. Ich konnte mir dabei ein schmunzeln nur schwer verkneifen. Meine Speicherkarte füllte sich, ich wechselte meine Positionen mehrfach und bemerkte immer wieder neue Blicke in Richtung Himmel. Kaum kamen die ersten Regentropfen und schon eilten die Fotografie-Enthusiasten schnell unter die nächste Überdachung in Sorge, dass ihr Objektive und ihre Kameras nicht nass werden.

Regenschutz7D

Als dann der Regen einsetzte und ich dort praktisch alleine stand, jedoch mit Regenschutz für Kamera und Objektiv, entstanden beeindruckende Aufnahmen. Das Licht der Fahrwerke, die Beleuchtung der Laternen auf dem Vorfeld und dem Rollfeld, ganz zu schweigen von der Start- und Landebahn, sorgten für beeindruckende Lichtspiele.
In solchen Situationen frage ich mich immer, wenn ich doch schon mehr als 1500 euro für ein Objektiv ausgebe, dann doch nicht um nur Aufnahmen im Sonnenschein herzustellen. Denn ein Regenschutz für Objektiv und Kamera kostet gerade mal ca. 10 Euro, schützt Kamera und Objektiv vor leichten Regen und sogar vor Sprühregen.

Schade, dass daran gespart wird und man sich aufregende Aufnahmen entgehen lässt. Es ist doch nur Regen :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.