Einmal im Jahr ist Kirmes in Crange

Jedes Jahr am 1. Freitag im August beginnt die Cranger Kirmes. Das größte Volksfest im Ruhrgebiet. Für mich ist die Cranger-Kirmes immer ein besonderes Ereignis im Kalender. Wenn man mit einem Ereignis immer aufgewachsen ist, welche eine solche Größenordnung inne hat, fällt es einem schwer dem auch nur ansatzweise fern zu bleiben. Für mich einfach ein unvorstellbarer Gedanke. Wenn der Aufbau beginnt, so wie jetzt gerade, beginnt die Vorfreude. Nicht nur das es eine große logistische Herausforderung für die Schausteller darstellt, für die Fotografie bietet sich dann auch immer ein besonderes Schauspiel.

Da sich der Cranger-Kirmes Platz direkt am Rhein-Herne-Kanal befindet, hat man hier grundsätzlich eine sehr interessante Location. Die Wiesen am Kanal, die neue und die alte Schleuse, aber auch der Industriebereich auf der anderen Seite des Kanals zeigt sich in einem Glanz, den er sich über Jahre behalten hat. Gerade heute konnte ich bei einem wunderbaren Wetter interessante Eindrücke einfangen und bin dabei auf interessante Shooting Ideen gekommen.

Hier könnt ihr euch nun eine ausgewählte Selektion der Ergebnisse des heutigen Tages ansehen:

3 Kommentare

  1. Schöne Bilder! Der Aufbau ist oft spannender als die eigentliche Party 🙂
    Die Bilder vom Industriebereich finde ich aber noch besser!

    Welches Plug In nutzt du denn für die Lightbox? Das gefällt mir ganz gut.

    Schöne Grüße,
    Marc

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.