Ready for Takeoff – Eine Tour hinter den Kulissen

Fotografie am Flughafen, um den Flughafen herum und von Flugzeugen ist für mich etwas besonderes. Das wird nicht nur auf meiner Facebookseite, sondern auch hier auf meinem Blog sehr deutlich. Doch sich einfach auf eine Aussichtsplattform zu stellen, das Telezoom auf die Kamera gesetzt und dann Aufnahmen mit hohem Zoomfaktor zu erstellen ist nicht wirklich eine Herausforderung. Klar ist, nicht zu jeder Uhrzeit, nicht an jedem Tag nimmt man die gleichen Flugzeuge auf, doch irgendetwas fehlte mir bisher.

Genau das konnte ich heute ändern. Ich nahm an einer Flughafentour hinter den Kulissen teil. Im Vorfeld fand ich interessant, was ich zu dieser Tour las. Doch so wirklich konnte ich mir nicht vorstellen, was mich dort genau erwarten wird. Jedoch wollte ich eine Flughafentour schon immer mitgemacht haben. Gesagt getan. Heute Vormittag war es dann soweit. Ich konnte viele Informationen über AirBerlinDGden Airport, viele historische Informationen, aber auch technische Erläuterungen und Einblicke in den Tagesablauf erhalten, worüber man sich sonst keine Gedanken macht.

Doch das beeindruckende Erlebnis war jedes mal als die Tür des Busses geöffnet wurde, so dass ich ohne Hinderungen Aufnahmen machen konnte. Der Geruch von Kerosin, die Atmosphäre und der Geruch von Gummiabrieb bei der Fahrt entlang des Taxiways und der Start-/Landebahn war einfach beeindruckend. Natürlich war das Aussteigen verboten. Doch ich denke mal, dass ist jedem klar.

Für mich eine Tour, die ich einfach nur weiterempfehlen kann.

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.