TfP – Time for… kostenlos?

Mein letztes Shooting auf Basis eines TfP-Vertrags liegt nun einige Zeit zurück. Vor kurzem startete ich nach längerer Zeit meine ersten Aufrufe für das eine oder andere Shooting auf Basis eines TfP-Vertrags. Es freute mich natürlich wie schnell die ersten IM’s und E-Mails ankamen. Modelle, mit denen ich in der Vergangenheit oft arbeitete, Verlinkungen an mögliche Interessentinnen, aber auch die eine oder andere E-Mail, die mich fast vom Stuhl gehauen

Hochzeitsfotografie – Unverschämtheit hat 3 Buchstaben

Dieser Blogartikel kann Werbung enthalten Dieser Beitrag über meine Erfahrungen in der Hochzeitsfotografie der letzten 3 Jahre beinhaltet viel Sarkasmus. Dank einer Teilnehmerin eines Junggesellinnenabschieds habe ich mich dazu entschlossen, euch in meiner lockeren Art daran teilhaben zu lassen, wieso manche Hochzeitsaufträge einfach abgelehnt werden müssen. Ist es nicht schön? Du bekommst an einem Abend eine telefonische Anfrage für eine Hochzeitsreportage. Das zukünftige Brautpaar hat genaue Vorstellungen und zudem bringt

Luxor – Kamera, Akkreditierungen und Hatschepsut

Wenn es um Tempelanlagen, Sightseeing, Pharaonen und den Nil geht, dann fallen einem 2 Begriffe sofort ein, Theben und Luxor. Nicht nur das Luxor die größte oberägyptische Stadt ist, sie direkt am Ufer des Nils liegt, sie liefert einem mehr als das eine oder andere Motiv. Luxor ruft förmlich danach „lade die Akkus“, „leere deine Speicherkarten“ und „schnapp dir deine Kameratasche“. :-) In meinem vorherigen Beitrag schrieb ich euch von