Blogserie: Kommunikation für ein TFP Shooting – Die Übergabe der Bilder

Blogserie: Kommunikation für ein TFP Shooting – Die Übergabe der Bilder

Die Bilder sind bearbeitet, die gewünschten Bilder habe ich zum Download bereitgestellt bzw. das Model hat sie auf einem USB-Stick oder auf einer CD erhalten. Die Übergabe der Bilder ist abgeschlossen.
Eigentlich ist jetzt der Vertrag erfüllt und ich könnte hier meine Blogserie beenden. Auch wenn es sich um ein TFP-Shooting handelt, möchte ich das mein Model mit den Ergebnissen zufrieden ist. Insgesamt ist für mich immer noch wichtig zu erfahren, wie für sie bzw. ihn das Shooting gewirkt hat.
Nur so kann ich erfahren, ob sich das Model an irgendeiner Stelle unwohl gefühlt hat, sich noch etwas gewünscht hätte oder auch Anregungen zu finden, die ich in einem späteren Projekt umsetzen kann. Ich höre immer wieder, dass nach der Übergabe das Model wie Luft behandelt wird und genau das möchte ich nicht. Für mich ist es wichtig auch in Zukunft bei einem bestimmten Projekt auf das Model wieder zugehen zu können.

Zum Abschluss noch ein paar abschliessende Worte: Ein TFP-Shooting ist ein geben und nehmen. Das Model gibt etwas ihre Zeit, ihres Aussehens und das Model bekommt nicht nur die abgesprochenen Fotos, sondern auch eine Erweiterung ihres Erfahrungsschatz. Der Fotograf erstellt die Fotos für sein Portfolio und sammelt zudem noch weitergehende Erfahrungen und kann so auch über das Model von ihrer Mundpropaganda profitieren. Bisher habe ich im großen und ganzen nur positive Erfahrungen gesammelt. Selbstredend ist nicht jedes Model, welches sich auf Anfragen meldet, genau das was ich suche. Mal muss man auch Absagen erteilen, schließlich bekommt der Fotograf diese auch von Modellen, die nicht das gesehen habe, was sie sich erwarten und erhoffen. Doch genau das hat nichts mit der Fähigkeit zu tun und leider sind dann oft persönliche Angriffe an der Tagesordnung. Davon sollte man sich grundsätzlich distanzieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.