Hochzeitsfotografie – Unverschämtheit hat 3 Buchstaben

Dieser Blogartikel kann Werbung enthalten Dieser Beitrag über meine Erfahrungen in der Hochzeitsfotografie der letzten 3 Jahre beinhaltet viel Sarkasmus. Dank einer Teilnehmerin eines Junggesellinnenabschieds habe ich mich dazu entschlossen, euch in meiner lockeren Art daran teilhaben zu lassen, wieso manche Hochzeitsaufträge einfach abgelehnt werden müssen. Ist es nicht schön? Du bekommst an einem Abend eine telefonische Anfrage für eine Hochzeitsreportage. Das zukünftige Brautpaar hat genaue Vorstellungen und zudem bringt

Klassisch, modern oder individuell – Die Hochzeitsfotografie

  Nach dem alles entscheidenden Antrag geht es an die Planung. Wer wird eingeladen, wo wird geheiratet, kirchlich oder Standesamt, im großen Kreis heiraten oder eher im kleinen Rahmen? Fragen über Fragen, die im Zuge einer geplanten Hochzeit beantwortet werden müssen. Zu diesem Zeitpunkt rückt das Thema Hochzeitsfotografie oftmals in den Hintergrund. Wenn der erste Kostenrahmen eingegrenzt und Kompromisse geschlossen wurden, geht es an die Einzelheiten. Wer soll die Hochzeit